Geschenkidee: Geburtstag im Glas

Veröffentlicht auf 8. August 2016

Geschenkidee: Geburtstag im Glas

Ich war letztens auf einer Party eingeladen. Eine eher kleine Runde. Die Person, die die Party geschmissen hat kannte ich schon länger aus der Schule, doch wirklich gemerkt, dass wir uns besser verstehen und man vielleicht befreundet sein kann, hatten wir erst vor kurzem auf der Fahrt nach Irland gemerkt (ja es sieh jetzt doch so aus, als würde der Post online kommen, vielleicht noch diese Woche!).

Sie hatte mich also eingeladen und sich sogar die Mühe gemacht, ganz altmodisch richtig coole Einladungen zu gestalten! Also was schenken? Da wir uns noch nicht lange kennen, weiß ich nicht viel über sie und da wir immer noch nicht so ganz dicke miteinander waren, wollte ich auch nicht allzu viel Geld investieren. Was nun? Ich weiß, dass sie eine ganze Menge Humor hat und deshalb schien mir das genau richtig!

Ein Glas voller lustiger Sachen, die man zum Feiern braucht und noch ein paar Süßigkeiten, von denen ich seit Irland wusste, dass sie sie mag.

Geschenkidee: Geburtstag im Glas

Und das hab ich ins Glas gefüllt:

  • Seifenblasen (jeder liebt doch Seifenblasen)
  • eine kleine Konfettikanone
  • Sesam Krokant von Alnatura (hatte sie in Irland mit)
  • "Happy Birthday"-Konfetti
  • Tic-Tacs
  • Eiskaffee Schokolade von Ritter Sport (noch ein Irland Klassiker bei uns)
  • Tröten (falls die so heißen

Den meisten Kram hab ich beim 1€ Laden gekauft, manches hatte ich Zuhause. Ausgegeben hab ich ca. 4€.

Geschenkidee: Geburtstag im Glas

Ja es war ein wenig Last Minute.. Aber auch mit wenigen Mitteln ist es ein gutes Geschenk geworden und sie hat sich wirklich sehr gefreut. Hier hab ich den Deckel noch ein wenig verziert und auch vorne klebte noch ein Schild drauf, was zur Erklärung diente.

Macht es doch nach, wenn ihr mögt. Es hat viel Spaß gemacht, das Glas zu füllen und ich glaube, über eine kleine Aufmerksamkeit freut sich jeder.

May♥

Geschenkidee: Geburtstag im Glas

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Geschenkideen

Repost 0
Kommentiere diesen Post