Review: Too Faced Color Bomb Lip Tint

Veröffentlicht auf 14. November 2015

Review: Too Faced Color Bomb Lip Tint

Ich war gefühlt schon wieder ein halber Ewigkeit mal im TK Maxx drin, auch wenn ich sonst echt nicht so ein Fan von dem Laden bin. Es ist einfach voll und irgendwie so unordentlich und komisch. Aber naja, irgendwie hatte ich bei der Kosmetik doch was gefunden, das ist dann auch irgendwie noch die Abteilung mit der ich am meisten sympathisiere. Auf jeden Fall habe ich ja einen ganz guten Deal gemacht und zwar hab ich diese zwei Too Faced Color Bomb Lip Tints für jeweils ca. 7 € anstatt von je 21 € gekauft. Generell kann man Too Faced leider nicht in Deutschland im Laden kaufen, also dachte ich, ich nutze die Chance mal.

Auf jeden Fall gab es zwei Farben (die genauen Bezeichnungen gibt's unten) und zwar ein schönes schlichtes eher helles Rot und ein intensiveres helles Korallpink. Ich muss sagen, dass die Stifte recht hart sind und eher wie Glosse. Sie pflegen auch, aber die Farbe steht schon im Vordergrund. Es ist zwar auch nicht unbedingt sehr deckende Farbe, aber es macht schon einen Unterschied, wie so eine Mischung aus Lippenstift und getönter Pflege. Wie gesagt ist es auch eher ein glossy Finish. Man muss auch sagen, dass es nicht so mega lange hält, aber man kann es halt ganz gut einfach unterwegs nachtragen und es geht auch ganz schön gleichmäßig ab.

Ich muss sagen, dass ich das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem Preis von 7 € echt ganz gut finde, ist jetzt halt auch nicht so mega besonders, aber es ist ganz nett. Aber 21 € würde ich nun wirklich nicht ausgeben...! Ich find die von Astor irgendwie besser muss ich ehrlich sagen, das Tragegefühl ist irgendwie angenehmer, also wenn ihr so ein Produkt sucht, könnt ihr echt die nehmen. Die von Astor gefallen mir irgendwie echt viel besser als die hier. Aber die von Too Faced sehen einfach schön aus..

May♥

4

Das sind die genauen Farbbezeichnungen die ich ausgewählt hab

Das sind die genauen Farbbezeichnungen die ich ausgewählt hab

So sehen die Stifte ohne Kappe aus

So sehen die Stifte ohne Kappe aus

Noch eine Nahaufnahme der Spitze, also naja es ist eher eine Rundung, aber ihr wisst was gemeint ist ;)

Noch eine Nahaufnahme der Spitze, also naja es ist eher eine Rundung, aber ihr wisst was gemeint ist ;)

Ein etwas anderer Swatch zu Coral Pop

Ein etwas anderer Swatch zu Coral Pop

Links Eastwood Red (sieht auf den Lippen ein wenig intensiver aus), Rechts Coral Pop

Links Eastwood Red (sieht auf den Lippen ein wenig intensiver aus), Rechts Coral Pop

So sehen die echt wunderschönen Verpackungen aus

So sehen die echt wunderschönen Verpackungen aus

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Reviews

Repost 0
Kommentiere diesen Post