Führt Elizabeth Banks bei 'Red Queen' Regie?

Veröffentlicht auf 15. Juni 2015

Führt Elizabeth Banks bei 'Red Queen' Regie?

Ihr Regiedebut hat Elizabeth Banks mit "Pitch Perfect 2" ja schon gegeben, nun steht sie im Gespräch die Regie bei "Red Queen" zu übernehmen. Es laufen bereits Verhandlungen, wobei man sie in einem so frühen Produktionsstadium mit ins Boot holen will, damit sie auch bei der Arbeit am Drehbuch gleich mit dabei sein kann. Genau wie bei "Pitch Perfect 2" soll sie den Film auch mit produzieren. "Red Queen" (deutscher Titel: „Die rote Königin“) ist der erste Roman einer geplanten Reihe von Victoria Aveyard, der Anfang des Jahres in den USA erschien und auch schon in Deutschland erhältlich ist. Worum es in dem futuristischen Roman mit Mittelalter-ähnlichem Hintergrund geht erfahrt ihr unten. Denn leider habe ich ihn noch nicht gelesen, auch wenn er ganz oben auf meiner Bücherwunschliste steht.

Ob Elizabeth Banks wirklich Regie führen wird, jegliche Informationen zum Cast oder Veröffentlichungstermine sind noch nicht bekannt.

May♥

Führt Elizabeth Banks bei 'Red Queen' Regie?

Darum geht es in "Red Queen":

In der Welt von „Red Queen“ gibt es die Roten und die Silbernen. Die Silbernen herrschen. Sie besitzen übernatürliche Kräfte, weswegen die Roten ihnen zu dienen haben. Mare ist eine Rote, die sich als Diebin irgendwie durchschlägt. Doch als sie plötzlich übernatürliche Kräfte zeigt, droht die Ordnung in Gefahr zu geraten. Da eine Rote mit Fähigkeiten nicht sein darf, zwingt sie der König, sich als verschollene Silber-Adelige auszugeben. Sie wird mit einem der Prinzen verlobt, verliebt sich aber in dessen älteren Bruder. Bald ist sie nicht nur hin- und hergerissen zwischen zwei Männern, sondern auch zwischen zwei Welten. Sie gehört jetzt zu den Silbernen, doch sie ist eine Rote und fängt deswegen an, die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen…

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost 0
Kommentiere diesen Post