Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Veröffentlicht auf 11. Januar 2017

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Heute gibt es nach langer Zeit mal wieder ein Rezept, eines meiner Lieblinge sogar. Seit ich ein ähnliches Rezept für diese Amaranth Frikadellen vor einigen Jahren gefunden habe mache ich es immer mal wieder und immer wieder gerne.

Heute teile ich es mit euch. Wenn ihr es nachmacht, würde ich mich sehr freuen, lasst es euch schmecken.

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Diese Zutaten braucht ihr:

  • 125 g gepufften Amaranth
  • 350 ml Wasser in dem Gemüsebrühe aufgelöst wird
  • geriebenen Käse
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Petersilie
  • Semmelbrösel
  • Frühlingszwiebeln
Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Als erstes erhitzt ihr die Gemüsebrühe, einfach 350 ml Wasser und ca. 2 gestrichene Teelöffel Gemüsebrühepulver.

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Den gepufften Amaranth unterrühren. Ihr könnt die Brühe auch ein wenig abkühlen lassen, dann ist es auch mit dem Käse nachher nicht so klebrig, aber das ist kein Muss. Tatsächlich mache ich das auch nie.

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Zu dem Amaranthgemisch kommt dann der Käse, die Petersilie, das Ei, die Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer und so viel Semmelbrösel damit es nicht zu trocken und nicht zu klebrig ist. An sich ist es aber durchaus eine klebrige Angelegenheit, also passt ein wenig auf beim Formen.

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Alles gut mischen und dann könnt ihr auch schon mit dem Formen der Frikadellen anfangen.

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Mit ein wenig Öl die Frikadellen in der Pfanne braten bis sie ein wenig braun geworden sind. So ganz fest werden sie nicht und solange sie warm sind brechen sie auch leicht. Aber wen kümmern schon instabile Frikadellen wenn sie lecker sind, oder?

Rezept: vegetarische Amaranth Käse Frikadellen

Dieses mal hab ich sie zu einem Salat gegessen, aber sie sind auch als Patty auf dem Burger oder generell als Ersatz für Fleisch toll.

Bon Appetit!

May

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Rezepte

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post