Filmtipp: 'La La Land'

Veröffentlicht auf 17. Januar 2017

Quelle: http://thetorchentertainmentguide.com/wp-content/uploads/2016/10/La-La-Land-Reviews.jpg

Quelle: http://thetorchentertainmentguide.com/wp-content/uploads/2016/10/La-La-Land-Reviews.jpg

"La La Land" ist ja im Moment im Munde aller. Kein Wunder, für 7 Golden Globes nominiert zu sein und alle 7 zu gewinnen ist etwas Besonderes. Da waren die Erwartungen natürlich hoch, jedoch schon nach 2 Minuten war ich hellauf begeistert und diese Begeisterung hält bis heute an!

In "La La Land" geht es um Mia (Emma Stone), die Schauspielerin werden will und den Musiker Sebastian (Ryan Gosling), der einen Fabel für Jazz hat. Egal ob ihr nun Jazz mögt oder nicht, der Film behandelt die Träume von jedem die einfach nicht wahr werden und ermutigt dabei trotzdem nie aufzugeben. "La La Land" behält dabei aber immer seinen Witz und sprüht vor guter Laune, auch wenn er nie flach ist. Man kann sehr viel Spaß im Kino haben und dabei trotzdem gute Musik hören und einen künstlerisch anspruchsvollen Film gucken. Die Schauspieler sind fantastisch, singen und tanzen grandios. Vor allem die Chemie zwischen Emma Stone und Ryan Gosling trägt den Film und überzeugt sehr. Optisch besticht der Film durch seine besonderen Farben, lange Kamerafahrten, Plansequenzen und seinen ganz eigenen Look. Es ist eine ganz eine Welt in der der Film spielt und trotzdem nah an der Realität.

Selbst wenn ihr keine Musical-Fans oder Jazz-Fans seid, der Film ist wirklich toll und macht einfach gute Laune. Auch wenn er in den ersten Minuten den Eindruck eines klassischen Musicals macht, wird am Ende doch eher wenig gesungen und die Lieder sind einfach Ohrwürmer! Der ganze Soundtrack ist ein Kunstwerk, genauso wie der Film. Ich höre den Soundtrack rauf und runter, hört unbedingt mal rein. Bis heute denke ich immer wieder an den Film zurück, einfach weil er so besonders und schön war. So etwas sieht man wirklich selten. Der Film ist wirklich eine Perle.

May

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost 0
Kommentiere diesen Post