Rezept: Gebackene Kichererbsen

Veröffentlicht auf 20. Oktober 2016

Rezept: Gebackene Kichererbsen

Heute gibt es mal eines dieser typischen Pinterest-Rezepte im Test. Sicherlich habt ihr schon vom neuen "Trend Snack" geröstete Kichererbsen gehört. Ich persönlich mag Kichererbsen echt gerne und konnte es mir echt nicht nehmen lassen, das mal auszuprobieren.

Generell muss ich sagen, dass ich es als Snack nicht so gerne mal. Also viele essen es ja anstatt von Chips oder so, aber ich finde jetzt nicht, dass es auf diese Art sehr gut schmeckt. Aber als Beilage, im Salat oder einfach mit anderem Ofengemüse schmecken gebackene Kichererbsen meiner Meinung nach echt gut.

Rezept: Gebackene Kichererbsen

Was ihr braucht:

  • Kichererbsen
  • Öl
  • Gewürze
Rezept: Gebackene Kichererbsen

Einfach die Kichererbsen in Öl schwenken und auf einem Blech verteilen. Wenn möglich nicht übereinander legen, sodass jede Erbse gleichmäßig Hitze abbekommt.

Rezept: Gebackene Kichererbsen

Dann noch würzen und für ca. 20 Minuten bei 200°C backen. Passt einfach auf, dass es nicht anbrennt und ihr sie nicht zu lange drin lasst, denn dann werden sie recht trocken. Aber 15-20 Minuten sind eigentlich echt eine gute Zeit damit sie ein wenig knusprig werden.

Lasst es euch schmecken!

May♥

Rezept: Gebackene Kichererbsen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Rezepte

Repost 0
Kommentiere diesen Post