Review: essence Light up your Face Luminizer Palette

Veröffentlicht auf 27. Oktober 2016

Review: essence Light up your Face Luminizer Palette

Summer und ich waren im September auf der Glossy Con. Die Karten hatte meine Mutter bei der Berliner Zeitung gewonnen. Wir hatten also Gratiskarten und auf der Convention gab es für alle eine Gratis GlossyBox und auch noch einen Beutel mit Produkten drin. Unter anderem enthielten unsere Goodie Bags auch diese Palette von essence. Sie enthält drei verschiedene Puderhighlighter und kostet im Laden 3,95€.

Ich muss sagen, dass ich bisher noch nicht so viele verschiedene Highlighter ausprobiert hab. Highlighter ist auch eher ein Produkt was neu in meiner Sammlung ist, aber eigentlich einen sehr festen Platz in meiner Routine gefunden hat. Mein erster Highlighter war auch von essence aus einer Art Contourpalette die aus einer limitierten Edition war. Zu der Palette gibt es auch HIER einen Post. Des weiteren hab ich auch noch den Strobing Stick von Maybelline und diese Luminizer Palette von essence. Der Pinsel oben ist von ebelin und hat ca. 4€ gekostet. Auf YouTube schwirren allgemein so wie ich das mitbekommen hab ganz gute Bewertungen dazu rum, ich finde ihn okay, aber so richtig warm geworden bin ich mit ihm noch nicht.

Jetzt aber mal zur Palette. Wie gesagt enthält sie 3 verschiedene Farben. Unten hab ich zu jeder ein wenig genauer noch etwas geschrieben. An sich finde ich aber, dass sie eigentlich recht universell für jeden anwendbar sind. Manche Töne sind eher dezent und andere eher grober und auffälliger. Ich benutze die Palette ganz gerne, aber ich weiß nicht ob ich sie mir privat gekauft hätte. Ein guter Highlighter ist denke ich sinnvoller als drei solide. Obwohl es ganz nett ist morgens eine Auswahl zu haben. Aber zum Beispiel auf Reisen würde sie schon ein wenig Platz wegnehmen. Die Haltbarkeit ist ganz gut, wasserfest sind sie nicht wirklich, aber sie halten schon den ganzen Tag. Auftragen lassen sie sich auch gut, wobei sie besonders pigmentiert aussehen wenn man einfach den Finger nimmt, so wie ich es unten für sie Fotos getan hab.

Review: essence Light up your Face Luminizer Palette
Review: essence Light up your Face Luminizer Palette

Jetzt konkret zu jeder Farbe einzeln ein paar Worte.

rechte Farbe:

  • peachy, gold
  • schöner Glow/Glitzer für den Alltag
  • für alle Hauttöne
  • kann man nichts mit falsch machen ist einfach ein go-to

mittlere Farbe:

  • eher rosastichig
  • recht grobe Partikel
  • sehr helle Haut
  • frostiger Look im Winter

linke Farbe:

  • eher bronzig
  • rötlicher Unterton
  • für den Sommer oder dunklere Hauttypen
  • kann man aber auch mit heller Haut tragen
  • sehr dezenter Glow

An sich muss ja jeder selbst entscheiden ob er eine extra Highlighter Palette braucht. Ich finde sie jetzt nicht schlecht, man kann eigentlich wenig damit falsch machen oder einen totalen Fehlkauf landen, das nicht. Jedoch überzeugt sie mich auch nicht zu hundert Prozent.

May♥

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Reviews

Repost 0
Kommentiere diesen Post

Sabine 02/10/2017 19:24

Es fehlen noch "Yolo" und "vong", und schon wäre dieser Blogpost das perfekte Beispiel für Jugendsprache ohne jegliche Abhängigkeit von Grammatik, Syntax und Zeichensetzung.
Videos wären hier vielleicht das günstigere Medium.
Gruß
Sabine