Mays Trip nach Irland - Part 2

Veröffentlicht auf 15. August 2016

Mays Trip nach Irland - Part 2

Vorwort

Wie versprochen hier jetzt der zweite Teil. Leider hab ich zum Ende der Reise weniger Fotos gemacht, vor allem da die Sachen weniger interessant waren und irgendwann alles einfach nur noch grün war. Aber vielleicht ist es trotzdem interessant.

Zum ersten Teil

Tag 4

Schon mal im Vorraus, der Tag ist ein wenig durcheinander und an alles kann ich mich auch nicht mehr erinnern. Es war nicht so gutes Wetter und wir waren da eine größere Gruppe, sodass man wenig mitbekommen hat. Sorry!

Als erstes waren wir an diesem Tag im Amazing Grace Park, mehr dazu HIER. Gerade als wir beim Park angekommen waren, hatte es angefangen zu regnen, deshalb keine Bilder. Aber so sehr beeindruckend fand ich es persönlich dort auch nicht. Es ist einfach nur eine winzige Parkanlage. Vielleicht wenn wir besser zugehört hätten, was man uns erzählt hat..! Danach ging es weiter auf einen alten Friedhof. Wir haben dort das Grab einer irischen Krankenschwester besucht, die wohl irgendwas mit Florence Nightingale zutun hatte und an Tuberkulose gestorben ist. Nach dem Friedhof ging es dann in die St. Aengus Church. Eine runde Kirche, durch deren Dach Licht auf den Altar scheint.

Wenn man das so liest, nimmt der Tag echt kein Ende! Dann ging es nämlich weiter auf einen Berg rauf, von dem man eine gute Sicht auf Inch Island hatte (Bild oben). Dort stand eine Art runde Festungsanlage. Leider hab ich wirklich keine Info dazu wo genau das war oder wie das heißt, wir wurden da einfach aus dem Bus geschmissen. Aber es scheint südlich von Inch Island zu liegen und war in der Nähe der Kirche.

Weiter ging es dann in den Glenveagh National Park. Dazu gibt es unten auch endlich mal Bilder, die ich einfach mal für sich sprechen lassen. An sich war es echt schön. Abends wurde uns dann noch ein wenig Irisch beigebracht und der Tag nahm auch irgendwann ein Ende.

Mays Trip nach Irland - Part 2
Mays Trip nach Irland - Part 2
Mays Trip nach Irland - Part 2
Mays Trip nach Irland - Part 2
Mays Trip nach Irland - Part 2

Tag 5

Das war unser letzter Tag und für euch wird er furchtbar langweilig klingen. Wir hatten fast den ganzen Tag Freizeit in Derry, wo wir ein wenig Shoppen waren und die Stadt erkundet haben. (Ein Haul wird im Laufe der Woche online kommen)

Danach hatten wir noch zwei Talks, noch einen über die IRA und den Nordirland Konflikt und einen über irische Musik. Abends hat eine Frau für uns Harfe gespielt, auf englisch und irisch gesungen und uns ein wenig einen irischen Volkstanz beigebracht. Danach hat noch eine kleine irische Band für uns gespielt. An sich ein echt schöner letzter Abend.

Mays Trip nach Irland - Part 2

Rückflug

Früh am nächsten Tag ging es dann in den Bus und wieder nach Dublin zum Flughafen. Dort hatten wir ein wenig Aufenthalt und konnten später sogar noch in den Victoria's Secet! Dann ging es zurück nach Berlin und diese ganzen Eindrücke erstmal verarbeiten. Sicher wirkt das gar nicht so beeindruckend auf den wenigen Fotos, aber in echt war es sehr schön. Vor allem da die Gruppe auch echt cool war, mit der ich da war und wir wirklich viel erlebt haben.

Ich hoffe es hat euch gefallen, ich ihr habt vielleicht ein paar Tipps bekommen. Bedenkt, dass wir davon nichts selber gebucht haben, das war ein Programm und das haben wir so vorgesetzt bekommen.

May♥

Mays Trip nach Irland - Part 2
Mays Trip nach Irland - Part 2

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Reisen

Repost 0
Kommentiere diesen Post