Rezept: Yummy Sandwichbelag mit Avocado und Kichererbsen

Veröffentlicht auf 12. Juli 2016

Rezept: Yummy Sandwichbelag mit Avocado und Kichererbsen

Inspiriert von einem Rezept was ich auf dem YouTube Kanal von Blogilates (Video verlinke ich unten) gefunden hab, hab ich mal ein neues Rezept ausprobiert. Da es mir super gut geschmeckt hat, es recht gesund und einfach sehr teilungswürdig ist, gibt es jetzt meine Variante davon für euch!

Rezept: Yummy Sandwichbelag mit Avocado und Kichererbsen

Ihr braucht:

  • Brot z.B. Toast
  • Avocado (ich hatte eine, war ein wenig zu wenig... aber okay für ca. 4 Portionen)
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Humus
  • Kräuter (ich hab Basilikum und Minze genommen)
  • Parmesan (nur wenn ihr mögt, man hat ihn bei mir aber auch fast nicht geschmeckt...)
  • Salz und Pfeffer
Rezept: Yummy Sandwichbelag mit Avocado und Kichererbsen

Als erstes zerdrückt ihr die Avocado mit einer Gabel. Nehmt am Besten eine schöne reife, dann geht das leichter und sie schmeckt auch besser.

Gut ist, wenn ihr auch ein wenig Zitronensaft dazu gebt, dann wird die Avocado nicht so braun, falls ihr den Aufstrich nicht sofort aufbraucht.

Mit Pfeffer, Salz, Parmesan und Kräutern würzen und wenn ihr mögt ziehen lassen.

Rezept: Yummy Sandwichbelag mit Avocado und Kichererbsen

Falls euch auffällt, dass ihr zu wenig Avocado habt für die vielen Kichererbsen oder es einfach noch cremiger werden soll, gebt einfach noch Humus hinzu. Schmeckt sehr lecker und passt super!

Rezept: Yummy Sandwichbelag mit Avocado und Kichererbsen

Dann einfach noch aufs Brot geben und schmecken lassen. Sieht echt super aus und sättigt viel schneller als man denkt!!

Guten Appetit :)

May♥

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Rezepte

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post