Review: Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base

Veröffentlicht auf 18. Februar 2016

Review: Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base

Heute gibt es mal wieder ein Review und zwar zu der Prime & Fine Eyeshadowbase von Catrice. Seit dieses Produkt erschienen ist, hat gefühlt jeder auf YouTube darüber gesprochen und es war wochenlang ausverkauft. Als ich dann endlich mal meine Finger daran legen konnte hab ich sie natürlich gleich gekauft, da eine gute Base meiner Meinung nach auch wichtig für einen guten Look insgesamt ist. Und da meine Lider schnell ölig werden ist eine Base wirklich ein Muss!

Die Base wird mit einem Applikator ähnlich wie bei Lipgloss oder auch Concealer aufgetragen. In der Verpackung kommt sie elfenbeinfarben rüber, auf dem Lid verblendet sie sich aber transparent. Ich lasse sie dann meistens kurz antrocknen und trage dann erst den Lidschatten auf. Die Handhabung ist super einfach und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist echt gut. Denn mit 3-4 € ist die Base doch noch einigermaßen günstig. Die Anwendung mit dem Applikator ist auch einigermaßen hygienisch, sonst hatte ich immer die von p2 wo man mit dem Finger in einen Tiegel rein muss. Danach verblende ich die Base meistens mit den Fingern, man kann aber auch einen Pinsel nehmen.

Mit der Base hält mein Lidschatten meist so 5 h bevor er in die Lidfalte rutscht und sich da absetzt. Ohne Base geschieht das schon nach 2-3 h. Ich werde auf jeden fall noch mehr Grundierungen für Lidschatten ausprobieren, vor allem für Abendlooks. Aber für den Alltag ist diese hier wirklich gut!

May♥

So sieht der Applilator aus :)

So sieht der Applilator aus :)

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Reviews

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post