Filmtipp: 'Ocean'-Trilogie

Veröffentlicht auf 1. Januar 2016

Filmtipp: 'Ocean'-Trilogie

Jetzt wo so viel frei war hatte man ja auch wieder mal ein wenig Zeit alte Lieblingsfilme zugucken. Sonst versucht man ja immer nur die neuesten aufzuholen doch jetzt hab ich mal wieder eine Trilogie rausgesucht die ich schon lange nicht mehr gesehen hab. Und zwar die "Ocean"-Trilogie rund um George Clooney, Brad Pitt und Julia Roberts. Die Filme sind einfach allesamt ziemlich genial und machen richtig Spaß. In der Trilogie geht es um den Meisterdieb Danny Ocean (George Clooney), der zusammen mit seinen Freunden in den Filmen unterschiedliche Coups durchführt. In "Ocean's Eleven" rauben sie zum Beispiel die Casinos von Terry Benedict (Andy García) aus und während die Handlung erklärt wird sieht man als Zuschauer schon wie alles abläuft. Im zweiten Teil schwört Benedict dann Rache und obwohl die Oceans Eleven angeblich ruhiger geworden sind und sich ein Leben außerhalb von Diebstählen aufgebaut haben, lassen sie sich doch auf ein Duell mit Benedict und dem Nachtfuchs (Vincent Cassel) ein. Im dritten Teil dann muss die Gang an Geld kommen um Reubens (einer der Oceans Eleven, Elliott Gould) Schulden zu begleichen. Generell ist die Handlung eigentlich immer etwas speziell, aber nie dumm oder unglaubwürdig. Die Handlung ist immer sehr ausgeklügelt und scheint am Anfang immer anders zu enden als es im Endeffekt dann kommt.

Auch wenn die Filme alle schon ein wenig älter sind, wirken sie größtenteils immer noch recht aktuell. Und die alten Handys die sie verwenden bringen irgendwie noch mehr Charme in den Film. Generell wird die Filme einfach von den sympathischen und cleveren Figuren getragen und bestechen durch hochkarätige Starbesetzung. Jedoch sollte man beim Gucken wenigstens halbwegs mit dabei sein und nicht zu viele Dinge nebenbei machen. Denn auch wenn ich die Filme jetzt schon recht oft gesehen hab, muss man doch aufmerksam sein um wirklich alles verstehen und nachvollziehen zu können. Vor allem weil man auch immer noch neue Dinge an den Filmen entdeckt und sie einfach nicht langweilig werden. Besonders zu empfehlen ist hier auch ein Marathon, weil sie dann einfach am meisten Sinn ergeben und besonders viel Spaß machen.

May♥

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post