'Wicked' Verfilmung für 2016 geplant

Veröffentlicht auf 12. November 2015

Quelle: http://www.filmdivider.com/7958/

Quelle: http://www.filmdivider.com/7958/

2016 is the goal, but I don’t know whether we’ll make that goal or not. (...) We’re going to scrutinise our work on the screenplay and our prep on the movie, and when we feel like it’s ready, okay. We’re not going to shoot a release date is what I’m saying. It’s in the works, it’s not in a rush. It took 27 years to make Into the Woods into a film from its original stage production, and 30 years with Les Mis. Some things take time for a reason.

Producer Marc Platt

Jaja es sieht wirklich so aus als wäre eine weitere Musicalverfilmung im Kommen. Und zwar soll "Wicked" verfilmt werden, was ja im Moment so weit ich weiß in London, Edinburgh, Los Angeles und in New York am Broadway läuft und da auch überall sehr erfolgreich! Jetzt wird im Moment viel über den Film gesprochen, wie gesagt steht schon ein Producer statt, das wird Marc Platt sein. Marc Platt hatte zuletzt auch bei "Into The Woods" mitgewirkt und darauf soll jetzt die Verfilmung von "Wicked" folgen. Oben in dem Zitat hatte Platt ja darüber gesprochen, dass Verfilmungen halt manchmal Zeit brauchen. Bei "Into The Woods" waren es 27 Jahre und bei "Les Mis" fast 30 bis von der Uraufführung ein Film drauß wurde. Der "Les Mis" Film ist ja auch echt richtig gut geworden, Tom Hooper und generell der ganze Cast waren einfach perfekt. "Into The Woods" hat mir jetzt ehrlich gesagt nicht so gefallen. Halt so eine Disney Verfilmung die nicht so mega anspruchsvoll war und irgendwie hat einfach das gewisse Etwas gefehlt.

Ich bin euch gespannt was die "Wicked" Verfilmung bringt. Auf jeden Fall hängt sicherlich viel vom Cast ab um den mega viel spekuliert wird. Zum Beispiel wünschen sich viele Lea Michele, Anna Kendrick, Sam Claflin oder auch Harry Styles in den Hauptrollen. Wie wahrscheinlich das wirklich ist, ist noch nicht raus. Was aber sein könnte ist, dass Idina Menzel die Hauptrolle der Elphaba zurückkehrt. Denn Idina ist die Originalbesetzung von 2003 vom Broadway und hat 2006 am Londoner West End im Apollo Victoria Theatre gespielt. Vielleicht kennt ihr sie aber auch als Mutter von Rachel in "Glee" oder als Originalstimme von Elsa in "Frozen".

Das Musical "Wicked" basiert auch dem Buch "Wicked: The Life and Times of the Wicked Witch of the West" von Gregory Maguire von 1995 und wurde wie schon gesagt in 2003 uraufgeführt. Die Geschichte handelt von den zwei Hexen Elphaba and Glinda und ist angelehnt an "The Wizard of Oz".

Ich bin auf jeden Fall mega gespannt wie der Film wird. Egal ob 2016 oder später.

May♥

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Film News

Repost 0
Kommentiere diesen Post