☛ Mays Alltags Augen Make-up

Veröffentlicht auf 29. September 2015

☛ Mays Alltags Augen Make-up

Hier auf dem Blog gab es ja bisher eigentlich noch nie so eine Art Make-up Tutorial. Deshalb dachte ich, ich probiere das einfach mal aus und stelle euch heute kurz mein Alltags Augen Make-up vor. Das trage ich eigentlich fast jeden Tag, einfach weil es so simpel ist und schnell geht. An manchen Tagen trage ich aber auch einfach nur Mascara oder einen anderen Look.

Eigentlich alle Produkte sind aus der Drogerie, weil ich finde, das man für den Alltag eigentlich nicht zwangsläufig mehr braucht. Außerdem mag ich die Produkte ganz gerne.

May♥

P.S. nicht das ihr euch wundern, nein, meine Haare sind nicht fettig, sie sind nass und trocknet deshalb in einem Handtuch.

Natürlich fangen wir ungeschminkt an und grundieren erst mal

Natürlich fangen wir ungeschminkt an und grundieren erst mal

Je nach dem wie viel Bock und Zeit ich hab trage ich Foundation und Concealer mit einem Make-up Ei auf und Puder mein Gesicht ab, die Produkte seht ihr ja oben

Je nach dem wie viel Bock und Zeit ich hab trage ich Foundation und Concealer mit einem Make-up Ei auf und Puder mein Gesicht ab, die Produkte seht ihr ja oben

Dann geht es mit den Augenbrauen weiter, dazu benutze ich den dritten Ton aus der Absolute Matt Palette von Catrice und das essecne Eyebrow gel in blondy brows, falls ihr ein Augenbrauenbürstchen braucht, wollt aber kein kaufen, benutzt doch einfach eine alte ausgewaschene Mascara! Für das Augenlid benutze ich dann noch einen Primer von p2

Dann geht es mit den Augenbrauen weiter, dazu benutze ich den dritten Ton aus der Absolute Matt Palette von Catrice und das essecne Eyebrow gel in blondy brows, falls ihr ein Augenbrauenbürstchen braucht, wollt aber kein kaufen, benutzt doch einfach eine alte ausgewaschene Mascara! Für das Augenlid benutze ich dann noch einen Primer von p2

So sieht dann das Zwischenergenis aus, nichts besonders halt.

So sieht dann das Zwischenergenis aus, nichts besonders halt.

Als nächstes zum Lidschatten, zum Grundieren nehme ich da den zweiten Ton aus der Chocolate Nudes Palette von Catrice, die passt einfach gut zu meinen Hautton und ebnet das Lid. In die Lidfalte und den oberen und unteren Wimpernkranz kommt dann die 5 Farbe aus der Absolute Rose Palette und aus dieser Palette benutze ich auch den ersten Ton um im inneren Augenwinkel und unter der Braue zu highlighten.

Als nächstes zum Lidschatten, zum Grundieren nehme ich da den zweiten Ton aus der Chocolate Nudes Palette von Catrice, die passt einfach gut zu meinen Hautton und ebnet das Lid. In die Lidfalte und den oberen und unteren Wimpernkranz kommt dann die 5 Farbe aus der Absolute Rose Palette und aus dieser Palette benutze ich auch den ersten Ton um im inneren Augenwinkel und unter der Braue zu highlighten.

Sie sieht das dann ungefähr aus, an dem Tag hat es natürlich nicht so schön geklappt wie sonst....

Sie sieht das dann ungefähr aus, an dem Tag hat es natürlich nicht so schön geklappt wie sonst....

Als letztes dann noch Mascara und da nehme ich für die oberen Wimpern die False Lash Schmetterlings Mascara von L'Oreal und für unten die Big Eyes Mascara von Maybelline.

Als letztes dann noch Mascara und da nehme ich für die oberen Wimpern die False Lash Schmetterlings Mascara von L'Oreal und für unten die Big Eyes Mascara von Maybelline.

So ungefähr sieht dann der fertige Look aus, ich hoffe es hat euch gefallen :)

So ungefähr sieht dann der fertige Look aus, ich hoffe es hat euch gefallen :)

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Trends-Lifestyle-Fashion

Repost 0
Kommentiere diesen Post