Filmtipp: 'Entschuldige, ich liebe dich!'

Veröffentlicht auf 12. August 2015

Filmtipp: 'Entschuldige, ich liebe dich!'

Ich habe mal wieder einen Film für euch vorab geguckt. Diesmal ist es eine romantische Komödie. 'Entschuldige, ich liebe dich!' ist ab dem14.08.2015 auf DVD und Blu-Ray erhältlich.

Inhalt:

Als der erfolgreiche Geschäftsmann Álex im hektischen Berufsverkehr fast die Abiturientin Niki überfährt, funkt es sofort gewaltig zwischen den beiden. Niki zeigt ihm 'ihr' Leben, das so ganz anders ist als seines. Der Beginn einer großen Liebe – gegen alle Widerstände ...

Meinung:

Der Film ist, denk ich, nicht allzu bekannt. May und ich haben zumindest noch nicht von ihm gehört. Dahinter steht eine spanische Produktionsfirma und, wie ich finde, tolle Schauspieler! Im großen und ganzen geht es in 'Entschuldige, ich liebe dich!' natürlich, wie der Titel schon verrät, um das große Thema 'Liebe'. Und wie auch viele andere Filme ist dieser natürlich sehr vorhersehbar. Trotzdem macht es viel Spaß, ihn zu gucken. Es weckt die eigenen Gefühle, die einem sagen, dass man sich doch auch mal wieder verlieben sollte. Ich habe den Roman, der dem Film als Vorlage diente, leider nicht gelesen, deshalb kann ich nicht sagen, wie sehr die Filmfassung von der Vorage abweicht, oder nicht. Wie ich oben schon erwähnte, konnte ich mich beim Gucken wirklich sehr für die Schauspieler begeistern und auch die schönen Bilder von Rom erweckten Reiselust in mir.

Fazit:

'Entschuldige, ich liebe dich!' ist ein schöner Film für zwischendurch. Mit viel Romantik, aber auch Witz überzeugt er, obwohl er mir an der ein oder anderen Stelle vielleicht doch etwas zu schnulzig und vorhersehbar war. Trotzdem denk ich, dass ihr mit diesem Film auf jeden Fall keinen Fehler macht. Seht ihn mit euren Freunden, oder sogar eurem Liebsten, dann macht das Gucken auf jeden Fall Spaß!

Summer

Geschrieben von Summer

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post