Buchbewertung: 'Die Rosenfrauen'

Veröffentlicht auf 9. August 2015

Buchbewertung: 'Die Rosenfrauen'

Ein Parfüm ist wie eine Geschichte, eine Art der Kommunikation, nur sensibler und essenzieller.

Seite 251

Inhalt:

Elena Rossini hat ein besonderes Talent für Düfte, denn sie stammt aus einer Familie begnadeter Parfümeurinnen. Lange hat sie sich dagegen gesträubt, die Tradition fortzusetzen. Doch als Elenas Leben plötzlich zerbricht, beschließt sie kurzerhand, sich ihrem Schicksal zu stellen: Sie will herausfinden, was sich hinter dem »perfekten Parfüm« verbirgt, das eine ihrer Ahninnen entdeckt haben soll. Die Suche danach führt Elena in die Toskana und die Provence, in die Vergangenheit ihrer Familie, vor allem aber zu sich selbst – und zur Liebe ...

Meinung:

Ich gebe zu, ich hatte anfangs Probleme in die Geschichte reinzukommen. Die Protagonistin Elena wir von ihrem Freund verlassen, denkt, dass dadurch die Welt untergeht, denkt, dass sie keine Perspektive mehr hat. Da ich selbst aber noch nicht allzu alt bin, konnte ich mich in diese Situation nicht ganz hineinversetzen. Außerdem hatte ioch das Vorurteil, dass es sich bei 'die Rosenfrauen' von Cristina Caboni um einen schnulzigen Liebesroman halten würde. Ich wurde jedoch überrascht und ich muss sagen, dass die Geschichte so voller Leichtigkeit geschrieben ist, dass ich las und las und schnell in die Handlung eingetaucht bin. Es geht um weit mehr als nur die Liebe. Jedes Kapitel beginnt mit der Beschreibung eines Duftes, sodass der Leser immer den Bezug zum eigentlichen Thema des Buches nicht verlieren kann. Denn es geht um Düfte und die Suche nach dem perfekten Parfum. Ganz hinten im Buch findet man ein 'Duftlexikon', in dem ätherische Öle und dessen Wirkungen vorgestellt werden, was ich sehr interessant fand.

Fazit:

'Die Rosenfrauen' ist ein leichter Sommerroman, der einem Freude und Hoffnung macht, ohne zu schnulzig zu sein. Cabonis Schreibstil ist einfach fabelhaft, sodass man leicht durch die Geschichte schwebt, irgendwann nicht mehr von der Lektüre ablassen kann, in die Welt der Parfumherstellung entführt wird und sich dafür begeistern kann, auch wenn man zuvor nie mit dem Thema zu tun hatte.

Summer

Geschrieben von Summer

Veröffentlicht in #Buchbewertung

Repost 0
Kommentiere diesen Post