Was tun an den freien Tagen?

Veröffentlicht auf 1. Mai 2015

Was tun an den freien Tagen?

Im Mai kommen ja viele freie Tage auf uns zu, angefangen jetzt natürlich mit dem ersten Mai. Natürlich ist das Beste einfach Zuhause zu entspannen und es sich gut gehen zu lassen, doch wer Lust hat ein wenig was zu machen in seiner freien Zeit für den gibt es hier ein paar Inspirationen. Natürlich ist das Alles nichts unglaublich Neues, aber vielleicht eine kleine Inspirationssammlung :)

May

Was tun an den freien Tagen?

In den Park gehen

Egal ob Picknick, joggen, spazieren oder skaten rausgehen ist bei diesem sommerlichen Wetter doch echt was schönes. Vor allem mit Freunden und ein wenig Verpflegung wird alles doch gleich noch viel spaßiger.

Für alle in Berlin kann ich vor allem das Tempelhoferfeld empfehlen, auf dem ehemaligen Flughafengelände hat man unglaublich viel Platz und kann viel Zeit verbringen. Vor allem zum Skaten und Longboardfahren super geeignet :)

Was tun an den freien Tagen?

Durch das eigene Viertel laufen

Man denkt man kennt sich aus, ich zum Beispiel lebe mein ganzes Leben schon im gleichen Kiez, doch letztens bin ich zu einem gewohnten Ziel einfach mal eine ganz andere Strecke gelaufen, total ziellos drauf los und man glaubt gar nicht wie viel man dabei entdecken kann. Und sein wir mal ehrlich, verlaufen kann man sich dabei nicht, denn eigentlich kennt man sich ja doch aus.

Was tun an den freien Tagen?

Ins Museum gehen

Es muss ja nicht das Rijks Museum in Amsterdam so wie oben auf dem Bild sein, aber in jeder Stadt gibt es doch Museen. Vielleicht klingt es erstmal langweilig, aber wenn man sich ein wenig umsieht findet man garantiert eine Ausstellung die einem gefällt. Und viele staatliche Museen sind für Schüler und Studenten sogar kostenlos.

Das kann man ja vielleicht an den Tagen machen wo das Wetter nicht so mitspielt.

Was tun an den freien Tagen?

Ein wenig kreativ werden

Langeweile und viel Freizeit regt ja manchmal die Kreativität an. Euch sind da natürlich keine Grenzen gesetzt, egal ob Bilder malen oder jeweilige DIYs. We heart it, Pinterest und tmblr bieten da auch gute Inspirationen.

Außerdem hab ich euch unten mal ein paar Posts verlinkt wo ich mal ein wenig kreativ war.

Was tun an den freien Tagen?

Neue Bücher entdecken

Egal ob in einer Bibliothek, einem Buchladen oder im Internet. Es gibt doch immer noch ein paar Bücher da draußen die man noch nicht gelesen hat und die man vielleicht noch gar nicht kennt. Unten sind auch noch ein paar Buchbewertungen verlinkt, falls ihr noch Bedarf habt.

Was tun an den freien Tagen?

Neue Filme entdecken

Genauso wie es immer Bücher gibt die man noch nicht gelesen hat, gibt es auch immer Filme die man noch sehen muss. Unten sind ein paar Reviews und wenn ihr euch bis zum 14. Mai gedulden könnte, dann können wir euch "Pitch Perfect 2" ans Herz legen. Die Review dazu folgt am 4. Mai.

Ein kleiner Typ für alle den ein Film zu langweilig ist, viel Zeit heißt Marathon-Zeit!

Was tun an den freien Tagen?

Etwas leckeres kochen/backen

Zugegeben, diese Cupcakes sind gekauft, aber wenn man Zeit hat kann man solche kleinen Kunstwerke auch gut selber machen oder man kocht für Freunde oder Familie.

Ein paar leckere Rezepte findet ihr unten.

Natürlich kann sich ja auch die Zeit nehmen gemeinsam zu brunchen oder im Restaurant gemütlich zu essen :)

Wo das Wetter ja auch jetzt manchmal schon etwas besser ist kann man auch sehr gut grillen.

Was tun an den freien Tagen?

Kleine Erinnerung: am 10. Mai ist Muttertag

Vielleicht bereitet ihr ja was kleines vor oder plant etwas schönes.

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Trends-Lifestyle-Fashion

Repost 0
Kommentiere diesen Post