Die Sache mit Büchern und ihren Covern...

Veröffentlicht auf 31. Mai 2015

Die Sache mit Büchern und ihren Covern...

Bücher sollen wir nicht nach den Covern beurteilen, genauso wie auch Menschen, warum das manchmal gar nicht so leicht ist und warum wir es trotzdem tun, darum soll es heute gehen.

Wenn man durch den Buchladen geht dann gibt es ja verschiedene Gründe warum man an einem Buch hängen bleibt. Vielleicht kennt man den Autor, der Titel ist interessant, man hat schon einmal etwas von dem Buch gehört oder vielleicht ist auch das Cover einfach ansprechend. Da fängt das mit dem Urteilen doch schon an. Dazu kommt, dass wenn man auf deutsch liest die Titel oft komisch übersetzt oder verändert werden und auch die Cover meist geändert werden. Diesen Sinn muss man auch erst mal verstehen, aber das ist doch ein anderes Thema..!

Eine gutes Beispiel sind die Bücher von John Green, oben seht ihr "Paper Towns" oder im Deutschen "Margos Spuren". Einmal in der schönen englischen Ausgabe und ja auch da gibt es nicht so schöne und dann das deutsche Cover, wie die anderen auch natürlich mit Füßen drauf. Jetzt mal ganz im Ernst, welches würdet ihr euch lieber ins Regal stellen und ansehen?! Ich würde mich hier immer für die englische Ausgabe entscheiden und ich weiß, dass es vielen genauso geht.

Denn ich muss mir das Cover ja immer und immer wieder ansehen und je nach dem wie das Buch aussieht hab ich auch mehr oder weniger Lust es zu lesen. Warum ist es also so schwer schöne Cover zu gestalten? Und vor allem aber warum verändert man im Deutschen die Cover und macht zum Beispiel auf 4 von 6 Bücher eines Autors Füße drauf?? Oder nennt ein Buch was im englischen "The Fault in our Stars" heißt "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"? Das ist noch nicht mal sinnhaft übersetzt!

Natürlich will ich mich nicht aufregen, es gibt auch viele schöne Bücher und wenn einem die deutschen Cover nicht passen kann man ja auf Englisch lesen, aber trotzdem verstehe ich es einfach nicht und wollte diese Meinung einfach mal darlegen.

Unten verlinke ich euch noch den Post zu meinem Bücherregal an dem man denke ich gut sieht wie schön Bücher sein können und wie nicht so schöne Bücher das Gesamtbild zerreißen.

May♥

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Bookstuff

Repost 0
Kommentiere diesen Post