Review: Catrice Absolute Eyeshadow Paletten

Veröffentlicht auf 24. April 2015

Review: Catrice Absolute Eyeshadow Paletten

Ich würde euch heute gerne die Lidschatten Paletten von Catrice vorstellen, denn davon habe ich drei Stück. Die Absolute Nude Palette schon ein wenig länger, die anderen beiden eher neu. Ihr könnt die Paletten z.B. bei DM oder Müller für 4,95 € kaufen. Jede Palette enthält 6 verschiedene Farben und ein Tool mit einem Applikator und einem Pinsel an jeweils einer Seite, jedoch verwende ich es nie, weil ich die Qualität wirklich nicht gut finde.

Unten stelle ich euch jede Palette noch einmal einzeln vor.

Falls ihr euch wegen des Hintergrundes wundert, die Bilder habe ich im Urlaub gemacht, deshalb bin ich auch mit dem Licht nicht so gut klargekommen, sorry dafür. Unten ist noch ein Post mit diesem Hintergrund, passend zum Lidschatten gibt es da Lidschattenpinsel :)

May♥

Hier ein kurzer Überblick über die Paletten, von links nach recht seht ihr: die Absolute Rose, die Absolute Nude und die Absolute Matt Eyeshadow Paletten

Hier ein kurzer Überblick über die Paletten, von links nach recht seht ihr: die Absolute Rose, die Absolute Nude und die Absolute Matt Eyeshadow Paletten

Review: Catrice Absolute Eyeshadow Paletten
Review: Catrice Absolute Eyeshadow Paletten

Fangen wir mit der Absolute Matt Eyeshadow Palette an.

Lange war ich auf der Suche nach guten matten Lidschatten aus der Drogerie, als Catrice dann diese Palette rausgebracht hat war ich wirklich begeistert. Leider bin ich von der Qualität nicht so ganz begeistert. Die Lidschatten decken nicht richtig und sind auch nach mehreren Schichten sehr durchscheinend. Auch lassen sie sich wirklich schlecht verblenden, das ist vor allem bei den dunklen Farben ein Problem. Wenn sie jedoch einmal drauf sind, dann halten sie ganz gut und matt sind sie auch richtig.

Falls euch eine sehr leichte Deckkraft reicht, dann ist diese Palette was für euch. Ich hatte mir jedoch mehr davon erhofft :((

Review: Catrice Absolute Eyeshadow Paletten

Bei dieser Palette haben mich vor allem die Farben davon überzeugt, dass ich sie haben muss. Doch nun bin ich geteilter Meinung.

Die zwei mittleren Farben sind sehr schön, auch einzeln zum Tragen. Sie glitzern sehr schön. Die eine ist mehr rosa, die andere eher rosé-silbern. Die ersten beiden Farben sind mir vielleicht doch ein wenig zu rosa um sie jeden Tag zu tragen.

Kommen wir nun zu den letzten zwei Farben. Die vorletzte ist wirklich schön, dezenter Schimmer, eine schöne Rosenholz Farbe. Von der letzten bin ich leider sehr enttäuscht. Im Töpfchen sieht die wunderschön aus. Ein tolles Bordeaux Magenta Rot, stark glitzern, perfekt für die Lidfalte und für glamouröse Anlasse. Doch leider ist sie auf dem Lid alles andere als das. Man sieht keinen Glitzer und auch das Rot sieht nicht schön aus, eher wie schmutziges Braun. Die Farbe lässt sich nicht verblenden und verschmiert nur. Wirklich sehr schade!

Ansonsten ist diese Palette aber wirklich sehr zu empfehlen.

Review: Catrice Absolute Eyeshadow Paletten

Diese Palette habe ich schon am längsten, unten seht ihr den Vergleich meiner alten, gebrauchten und einer neuen. Fragt bitte nicht warum ich zwei hab, ich weiß es auch nicht so genau...

Alle Farben in dieser Palette schimmern, leider sind keine matten dabei. Ich finde, dass man mit ihr perfekt Alltagslooks schminken kann, genauso aber auch etwas dunklere Looks für abends. Wenn ihr was für tagsüber haben wollt dann sind die ersten vier Farben perfekt, die zweite nehme ich gerne fürs gesamte Lid, drei oder vier für die Lidfalte, je nach gewünschter Intensität, die erste Farbe ist ein guter Highlighter. Für Abendlooks sind die hinteren Farben sehr gut.

Ich finde diese Palette ist ihr Geld wirklich wert. Sie ist perfekt wenn es mal schnell gehen muss oder ihr nicht so viel Geld ausgeben wollt, aber eine Palette für alles braucht. Gut ist sie auch für Reisen, da ihr so nicht viele einzelne Lidschatten mitnehmen müsst.

Die obere Palette ist nun seit fast einem Jahr in Benutzung, die untere ist neu

Die obere Palette ist nun seit fast einem Jahr in Benutzung, die untere ist neu

Noch mal ein Blick von innen: links ist benutzt, rechts neu

Noch mal ein Blick von innen: links ist benutzt, rechts neu

Fazit: Absolute Nude ist eine gute Investition, Absolute Matt eher enttäuschend, Absolute Nude hat sehr schöne Farben und lohnt sich wenn man Rosétöne mag. Außerdem gibt es auch noch die Absolute Bright Palette die ich nicht hab

Fazit: Absolute Nude ist eine gute Investition, Absolute Matt eher enttäuschend, Absolute Nude hat sehr schöne Farben und lohnt sich wenn man Rosétöne mag. Außerdem gibt es auch noch die Absolute Bright Palette die ich nicht hab

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Reviews

Repost 0
Kommentiere diesen Post