Haaraccessoires - Ideensammlung

Veröffentlicht auf 13. März 2015

Haaraccessoires - Ideensammlung

Sicher gibt es unter euch noch mehr Menschen wie mich, die nicht so ganz talentiert sind wenn es um Frisuren geht. Oder die einfach keine Zeit für so etwas haben. Oder denen die meisten Frisuren einfach nicht stehen. Doch jeden Tag mit offenen Haaren, einem Pferdeschwanz oder einem einfachen Dutt rausgehen? Irgendwann wird auch das mal langweilig. Heute würde ich euch gerne ein paar Haaraccessoires zeigen mit denen man Frisuren etwas interessanter gestalten kann. Natürlich ist auch das nicht für jeden was, aber ich finde es ganz interessant und würde euch es einfach gerne mal vorstellen.

May♥

Mit Schleifen kann man so viel machen! Sie peppen Dutt' und Zöpfe auf, am liebsten trage ich sie aber mit offenen Haaren wenn sie vordere Haarpartien am Hinterkopf zusammenfassen. Die großen Schleifen sind alle von Forever 21 und haben so ca. 1,50 - 3 € gekostet. Wenn ich mich recht erinnere waren die kleinen Schleifen mal von Primark, vergleichbare gibt es aber auch anderswo :)

Mit Schleifen kann man so viel machen! Sie peppen Dutt' und Zöpfe auf, am liebsten trage ich sie aber mit offenen Haaren wenn sie vordere Haarpartien am Hinterkopf zusammenfassen. Die großen Schleifen sind alle von Forever 21 und haben so ca. 1,50 - 3 € gekostet. Wenn ich mich recht erinnere waren die kleinen Schleifen mal von Primark, vergleichbare gibt es aber auch anderswo :)

Diese Blumen habe ich eine gewisse Zeit lang fast täglich getragen, am liebsten um Hochsteckfrisuren damit zu lockern. Am besten passen sie natürlich in den Sommer, aber eigentlich kann man sie das ganze Jahr über tragen. Die Blumen sind an Spangen befestigt, es gibt sie in 2er Sets bei H&M zu kaufen, ich glaube die Sets kosten ca. 4 €

Diese Blumen habe ich eine gewisse Zeit lang fast täglich getragen, am liebsten um Hochsteckfrisuren damit zu lockern. Am besten passen sie natürlich in den Sommer, aber eigentlich kann man sie das ganze Jahr über tragen. Die Blumen sind an Spangen befestigt, es gibt sie in 2er Sets bei H&M zu kaufen, ich glaube die Sets kosten ca. 4 €

Spangen oder so kleine Haarkämme mit Motiven drauf sind doch was schönes. Sie sind unauffällig und meisten fallen sie erst beim zweiten Hinsehen auf. Die goldenen Spangen sind von Bijou Brigitte und haben ca. 4 € gekostet, der Kamm war ein Geschenk, deshalb weiß ich leider nicht woher er ist und wieviel er gekostet hat.

Spangen oder so kleine Haarkämme mit Motiven drauf sind doch was schönes. Sie sind unauffällig und meisten fallen sie erst beim zweiten Hinsehen auf. Die goldenen Spangen sind von Bijou Brigitte und haben ca. 4 € gekostet, der Kamm war ein Geschenk, deshalb weiß ich leider nicht woher er ist und wieviel er gekostet hat.

Vor allem im Sommer sind Haarkränze wie dieser wunderschön, echte sind natürlich viel stilechter, aber ein künstlicher ist doch um einige praktischer und langlebiger. Diesen habe ich bei Primark gekauft, für ca. 2 € glaube ich.

Vor allem im Sommer sind Haarkränze wie dieser wunderschön, echte sind natürlich viel stilechter, aber ein künstlicher ist doch um einige praktischer und langlebiger. Diesen habe ich bei Primark gekauft, für ca. 2 € glaube ich.

Vor allem als Kind hab ich wie die meisten Mädchen sehr oft Haarreifen getragen, doch warum sollte man das jetzt nicht mehr tun? Diese beiden goldenen Haarreifen setzen einfach einen schlichten Akzent und sehen wirklich schön aus. Leider weiß ich nicht mehr wo ich sie genau her hab, ich weiß nur, dass ich den mit den Blätter in Schweden gekauft hab... ähnliche gibt es aber sicher auch bei uns zu kaufen

Vor allem als Kind hab ich wie die meisten Mädchen sehr oft Haarreifen getragen, doch warum sollte man das jetzt nicht mehr tun? Diese beiden goldenen Haarreifen setzen einfach einen schlichten Akzent und sehen wirklich schön aus. Leider weiß ich nicht mehr wo ich sie genau her hab, ich weiß nur, dass ich den mit den Blätter in Schweden gekauft hab... ähnliche gibt es aber sicher auch bei uns zu kaufen

Haaraccessoires - Ideensammlung

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Trends-Lifestyle-Fashion

Repost 0
Kommentiere diesen Post