Lieblingsserie: 'Grey's Anatomy'

Veröffentlicht auf 3. Januar 2015

Von Links nach Rechts: Dr. Webber (James Pickens Jr.), Dr. Bailey (Chandra Wilson), Dr. Karev (Justin Chambers), Dr. Stevens (Katherine Heigl), Dr. O'Malley (T.R. Knight), Dr. Burke (Isaiah Washington), Dr. Grey (Ellen Pompeo), Dr. Shepard (Patrick Dempsey) und vorne Dr. Yang (Sandra Oh)

Von Links nach Rechts: Dr. Webber (James Pickens Jr.), Dr. Bailey (Chandra Wilson), Dr. Karev (Justin Chambers), Dr. Stevens (Katherine Heigl), Dr. O'Malley (T.R. Knight), Dr. Burke (Isaiah Washington), Dr. Grey (Ellen Pompeo), Dr. Shepard (Patrick Dempsey) und vorne Dr. Yang (Sandra Oh)

Es ist Samstag und das heißt, dass es heute wieder einen neuen Serientipp für euch gibt! Und heute ist eine meiner All-Time-Favourite-Serien dran: "Grey's Anatomy"! Ich liebe "Grey's Anatomy" und habe alle Staffeln die erhältlich sind auf DVD und auch alle Folgen gesehen die in Deutschland ausgestrahlt wurden! Ich habe Meredith und Co von der ersten Folge an begleitet und liebe sie immer noch. Deshalb soll es heute um eine meiner Lieblingsserien gehen!

Erstmal ein wenig was zum groben Inhalt: "Grey's Anatomy" handelt vom Leben im Seattle Grace Krankenhaus und dem Leben und den Lieben der Ärzte und vor allem der Anfänger dort. In den ersten Staffeln begleitet man vor allem die 5 Anfänger Meredith Grey (Ellen Pompeo), Christina Yang (Sandra Oh), Alex Karev (Justin Chambers), Izzi Stevens (Katherine Heigl) und George O'Malley (T.R. Knight). Über die bisher 10 Staffeln begleitet man die verschiedenen Charaktere, sieht sie scheitern, vorankommen, leben, lieben und leider auch sterben... Eigentlich klingt es ziemlich langweilig, das ist es aber keinesfalls! "Grey's Anatomy" ist voller Witz und Charme, trotzdem immer nah dran an aktueller Medizin und verschiedenen Phänomenen. Sehr oft begleitet man die Charaktere in den OP, deshalb sollte man auch Blut sehen können, außerdem hat fast jede Staffel eine Katastrophenfolge, welche vielleicht nicht immer realistisch, aber immer spannend ist. Abwechslung bringt natürlich auch das Kommen und Gehen der Anfänger, Ärzte und Chefärzte.

Sicher kennen von euch viele "Grey's Anatomy" schon, trotzdem will ich es denen nahelegen die es nicht kennen. Vor allem für Medizin-Interessierte ist die Serie wirklich was. Aktuell läuft soweit ich weiß in den USA die 11. Staffel, in Deutschland warten wir natürlich noch. Allerdings gibt es die ersten 9 Staffeln bei uns auf DVD. Meiner Meinung nach lässt die Qualität der Serie nach einem großen Bruch am Ende der 8. Staffel (die, die dieSerie kennen wissen wovon ich spreche, aber ich will nicht spoilern), aber spätestens nach der 9. Staffel ein wenig nach. Es zieht sich alles sehr und so richtig passiert nichts neues mehr, man hat einfach schon viel zu viel gesehen. Trotzdem sind aber auch die anderen Staffeln durchaus sehenswert. Und wer einmal angefangen hat, kann nicht aufhören! Wir alle lieben die beiden verdrehten Schwestern, McDremy, McSexy, Dr. Model, Dr. Teufelsbrut und 007!

May♥

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Serienguide

Repost 0
Kommentiere diesen Post