Filmtipp: 'Divergent - Die Bestimmung'

Veröffentlicht auf 24. April 2014

Filmtipp: 'Divergent - Die Bestimmung'

Dieser Post kommt leider viel zu spät und dieser Film hätte eigentlich schon viel früher einen Filmtipp verdient, denn ich fand ihn wirklich richtig toll! Aber früher hab ich es einfach nicht geschafft. Also jetzt hier der Filmtipp zu "Divergent - Die Bestimmung"!

Ich hab das Buch gelesen, ich habe alle drei Bücher der Reihe gelesen und dann den Film gesehen und ich fand ihn als Bestselleradaption richtig gut! Die Hauptdarsteller Shailene Woodley und Theo James sind wirklich perfekt gecastet! Die meisten Nebendarsteller fand ich nicht so passend zu ihren Rollen, aber auch okay. Manche Sachen wie die Syncronstimmen und die Aussprache der Fraktionen fand ich auch nicht so toll, aber dafür kann ja der Film nichts! Umso besser fand ich dafür die Umsetzung der Schauplätze und der Story an sich. Meistens wurde wirklich versucht sich nah am Buch zu halten, wenn auch einige Sachen fehlen (Uriahs Name steht zwar auf der Liste der Initianten, er selbst taucht aber nicht auf; die Buttermesser-Szene wurde weggelassen; es wird nicht auf die Freundschaften von Tris eingegangen; ebenso wenig wie auf die Beziehung von Christina und Will; bei Tris' Bestimmungstest muss sie zwischen Fleisch und Messer anstatt von Käse und Messer wählen; bestimmt hab ich auch noch was vergessen). Im Großen und Ganzen ist der Film aber wirklich toll! Vielleicht eher was für die Fans der Bücher, da sonst ein paar Probleme mit der Handlung auftauchen könnten und man nicht versteht wer wer ist (z.B. kann man (geht's nur mir so?!) Will, Al, Peter und Edward nicht so gut auseinander halten). Trotzdem lohnt sich ein Besuch im Kino. Die Handlung ist nämlich wirklich packend! Und den Ruf, "Divergent" nur eine Nachmache von "The Hunger Games" ist wirklich lächerlich und überhaupt nicht gerechtfertig! Die Story ist ganz anders und echt richtig cool. "Divergent - Die Bestimmung" läuft seit dem 10. April bei uns.

Unten gibt's noch Handlung, Trailer und Featurettes!

May♥

Beatrice (Shailene Woodley) und ihr Bruder Caleb (Ansel Elgort) (übrigens Beide auch für die Verfilmung von "The Fault in our Stars" gecastet) leben in einer nahen Zukunft in der die Welt in 5 Fraktionen eingeteilt ist

Beatrice (Shailene Woodley) und ihr Bruder Caleb (Ansel Elgort) (übrigens Beide auch für die Verfilmung von "The Fault in our Stars" gecastet) leben in einer nahen Zukunft in der die Welt in 5 Fraktionen eingeteilt ist

Leider bei dem Bild auf englisch aber trotzdem: Abnegation (dt. Althruan) - die Selbstlosen, Amity (dt. Amite) - die Freundlichen, Candor - die Ehrlichen, Dauntless (dt. Ferox) - die Mutigen und Erudite (dt. Ken) - die Wissbegierigen

Leider bei dem Bild auf englisch aber trotzdem: Abnegation (dt. Althruan) - die Selbstlosen, Amity (dt. Amite) - die Freundlichen, Candor - die Ehrlichen, Dauntless (dt. Ferox) - die Mutigen und Erudite (dt. Ken) - die Wissbegierigen

Jeder muss mit 16 Jahren einen Eignungstest machen für welche Fraktion er in Frage kommt, bei Beatrice, die bei den Althruan aufgewachsen ist, ist das Ergebnis uneindeutig, sie kommt für gleich 3 Fraktionen in Frage (Ken, Ferox und Althruan), sie ist unbestimmt (eng. divergent)

Jeder muss mit 16 Jahren einen Eignungstest machen für welche Fraktion er in Frage kommt, bei Beatrice, die bei den Althruan aufgewachsen ist, ist das Ergebnis uneindeutig, sie kommt für gleich 3 Fraktionen in Frage (Ken, Ferox und Althruan), sie ist unbestimmt (eng. divergent)

Beatrice entscheidet sich für die furchtlosen Ferox, dort lernt sie ihre Freundin Christina (Zoë Kravitz, Tochter von Lenny Kravitz) kennen und muss schon am Anfang mehrere Mutproben über sich ergehen lassen, wir hier zum Beispiel aus dem fahrenden Zug springen oder...

Beatrice entscheidet sich für die furchtlosen Ferox, dort lernt sie ihre Freundin Christina (Zoë Kravitz, Tochter von Lenny Kravitz) kennen und muss schon am Anfang mehrere Mutproben über sich ergehen lassen, wir hier zum Beispiel aus dem fahrenden Zug springen oder...

von einem Dach springen, bei den Ferox lernt sie Four (Theo James♥) kennen

von einem Dach springen, bei den Ferox lernt sie Four (Theo James♥) kennen

Four ist Ausbilder bei den Ferox, er bildet die Fraktionswechsler, also auch Beatrice (die bei den Ferox ihren Namen zu Tris ändert) aus

Four ist Ausbilder bei den Ferox, er bildet die Fraktionswechsler, also auch Beatrice (die bei den Ferox ihren Namen zu Tris ändert) aus

Die Initation bei den Ferox ist eine der Härtesten aller Fraktionen, sie besteht aus 2 Phasen, eine bei der man Kämpfen lernt und bei der 2. muss man seine Ängste in der Angstlandschaft ankämpfen, hier Tris in ihrer Angstlandschaft in einem Wassertankt

Die Initation bei den Ferox ist eine der Härtesten aller Fraktionen, sie besteht aus 2 Phasen, eine bei der man Kämpfen lernt und bei der 2. muss man seine Ängste in der Angstlandschaft ankämpfen, hier Tris in ihrer Angstlandschaft in einem Wassertankt

Bei einem Spiel der Ferox, Capture the Flag, kommen Tris und Four sich näher...

Bei einem Spiel der Ferox, Capture the Flag, kommen Tris und Four sich näher...

und ja klar, natürlich kommen sie zusammen, auch wenn das ein wenig dauert! (sorry falls das ein Spoiler war, aber im Trailer sieht man das glaube ich auch)

und ja klar, natürlich kommen sie zusammen, auch wenn das ein wenig dauert! (sorry falls das ein Spoiler war, aber im Trailer sieht man das glaube ich auch)

In einem sehr realen Kampf kämpfen sie zusammen gegen den Rest...

In einem sehr realen Kampf kämpfen sie zusammen gegen den Rest...

und Tris trifft auch wieder auf ihre Mutter, auch wenn es Fraktionswechslern eigentlich nicht gestattet ist, denn Fraktion vor Blut! Lasst euch überraschen!

und Tris trifft auch wieder auf ihre Mutter, auch wenn es Fraktionswechslern eigentlich nicht gestattet ist, denn Fraktion vor Blut! Lasst euch überraschen!

Trailer

Featurette zu den Fraktionen

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp, #Divergent

Repost 0
Kommentiere diesen Post