Filmtipp: 'Wer ist Hanna?'

Veröffentlicht auf 20. November 2013

Filmtipp: 'Wer ist Hanna?'

Ein actiongeladenes Familiendrama mit Saoirse Ronan als gefühlslose Killerin.

Am Anfang dachte ich so, dass wäre ein ganz normaler Actionfilm, wenig Handlung, viele brutale Kampfszenen, aber diesen hier fand ich wirklich gut. Die Story ist total packend und Saoirse Ronan als Hanna wirklich überragend. Auch die anderen Schauspieler sind wirklich toll, bis ans Ende zweifelt man an den Motiven der Hauptfiguren und fragt sich, was wohl mit Hannas Mutter geschehen ist. Ich persönlich fand auch sehr cool, dass der Film zum großen Teil in Deutschland und am Ende in Berlin spielt und man manche Plätze dadurch wirklich kennt.

Wenn man mal ein bisschen Action und Spannung, statt eines romantischen Liebesdramas möchte, ist der FIlm wirklich perfekt. Ich fand ihn wirklich gut und normaler Weise stehe ich gar nicht auf Actionfilme. Schön ist auch die richtige Mischung zwischen Action, Psychiotriller, Familiendrama und dem Wunsch von Hanna einfach nur normal zu sein.

Unten gibt es eine Zusammenfassung der Handlung und noch den Trailer.

Zusammen mit ihrem Vater (Eric Bana) lebt die 16-jährige Hanna (Saoirse Ronan) in der Nähe von Kuusamo im tiefen  norden Finnlands

Zusammen mit ihrem Vater (Eric Bana) lebt die 16-jährige Hanna (Saoirse Ronan) in der Nähe von Kuusamo im tiefen norden Finnlands

Erik Heller hat seine Tochter in der Einöde zu einer richtigen Kampfmaschine ausgebildet, Hanna kann mit allen möglichen Waffen umgehen, kilometerweit laufen, spricht die wichtigsten Sprachen der Welt fließend und ist selbst im Nahkampf unschlagbar

Erik Heller hat seine Tochter in der Einöde zu einer richtigen Kampfmaschine ausgebildet, Hanna kann mit allen möglichen Waffen umgehen, kilometerweit laufen, spricht die wichtigsten Sprachen der Welt fließend und ist selbst im Nahkampf unschlagbar

Hanna wurde eingeschärft, dass die Mörderin ihrer Mutter Johanna (Vicky Krieps) hinter ihr her ist und diese icht aufgeben wird bis entweder Hanna oder sie selbst tot ist

Hanna wurde eingeschärft, dass die Mörderin ihrer Mutter Johanna (Vicky Krieps) hinter ihr her ist und diese icht aufgeben wird bis entweder Hanna oder sie selbst tot ist

Wenn Hanna sich für die Konfrontation mit Marissa Wiegler (Cate Banchett) soll sie einen Sender aktivieren, der Marissa Wiegler verrät wo sie ist, Hanna wird gefangen genommen, während ihr Vater auf der Flucht ist

Wenn Hanna sich für die Konfrontation mit Marissa Wiegler (Cate Banchett) soll sie einen Sender aktivieren, der Marissa Wiegler verrät wo sie ist, Hanna wird gefangen genommen, während ihr Vater auf der Flucht ist

Doch Erik hat seine Tochter gut genug vorbereitet, sodass es Hanna gelingt auszubrechen

Doch Erik hat seine Tochter gut genug vorbereitet, sodass es Hanna gelingt auszubrechen

Quer durch die Wüste flüchtet Hanna vor ihren Verfolgern

Quer durch die Wüste flüchtet Hanna vor ihren Verfolgern

Und findet sich in Marrakesch wieder

Und findet sich in Marrakesch wieder

In Marrakesch trifft sie Sophie (Jessica Barden) und deren Bruder Miles, zusammen mit der Familie der beiden Kinder reißt Hanna weiter durch Marokko

In Marrakesch trifft sie Sophie (Jessica Barden) und deren Bruder Miles, zusammen mit der Familie der beiden Kinder reißt Hanna weiter durch Marokko

Doch Marissa Wiegler und ihre Leute geben nicht auf und trennen Hanna schließlich von ihren neuen Freunden

Doch Marissa Wiegler und ihre Leute geben nicht auf und trennen Hanna schließlich von ihren neuen Freunden

Im ehemaligen Spreepark in Berlin kommt es zu einem Showdown zwischen Hanna und ...

Im ehemaligen Spreepark in Berlin kommt es zu einem Showdown zwischen Hanna und ...

Marissa Wiegler

Marissa Wiegler

Außerdem gibt es auch ein Wiedersehen mit Hannas Vater

Außerdem gibt es auch ein Wiedersehen mit Hannas Vater

Geschrieben von May

Veröffentlicht in #Filmtipp

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post